Redebeiträge Ohlauer Ecke Reichenberger vom 27.06.2014

Redebeiträge und Statements Ohlauer/Reichenberger nach Augenzeugenbericht vom 27.06.2014

Stefan Fischer-Fels (Gripstheaterintendant): “Wir tragen die Kleidung, wir essen die Nahrung, wir fahren die Autos die sie produzieren.”

Matze Ohrbooten: “Polizst_innen können den Dienst auch quitieren”

Shermin Langhoff sagte, dass es kann nicht sein kann, dass ein Ort in Berlin 3 Tage belagert wird, sie hasst nicht die Polizist*innen sondern kritisiert die politisch Verantwortlichen

Amweu: “Dass so wenige hier sind ist nur möglich, weil es eine Grundstimmung in der Gtesellschaft gibt – es ist wichtig, dagegen ein Zeichen zu setzen”

Patras: “Wir Geflüchteten werden als Kriminelle dargestellt, aber sind nicht  die Kriminellen, die die Presse nicht reinlassen, die uns räumen wollen,  die kein Essen zu uns lassen wollen, die den Paragraphen 23 nicht anwenden wollen.”

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s