Heute: #bundessponti Asylverschärfung stoppen!

17.30 Uhr Rotes Rathaus

über Unter den Linden

18.30 Uhr Kundgebung am Brandenburger Tor

Bundesminister des Inneren de Mazière stellte gestern Nacht (!) einen Eilantrag zur Abstimmung über eine Verschärfung des Asylgesetzgebung (s.u.).

Wir sehen eine klare Verbindung zu den Geschehnissen hier vor Ort an der besetzten Schule in der Ohlauer Straße. Ursprünglich sollte die Abstimmung über diese (institutionell rassistischen) Gesetzesvorhaben nach der Sommerpause stattfinden. Eine Debatte über dieses Gesetz wird somit abgewürgt. Trotz klarer Forderungen von Seiten der Flüchtlings-Protestbewegungen, ihrem mutigen Kampf um ihre Rechte, wachsender Öffentlichkeit gerade jetzt die Abstimmung zu erzwingen, zeugt von der Ignoranz der Machthabenden und ist zutiefst zynisch gegenüber den Refugees auf dem Dach, die bereit sind das letzte ihnen verbliebene Mittel zum Kampf einzusetzen: ihr Leben.

Die gesamte Asylgesetzgebung ist nur aufgrund eines strukturell rassistischen und kapitalistischen Systems möglich.

No Border! No Nation!

Advertisements

2 thoughts on “Heute: #bundessponti Asylverschärfung stoppen!

  1. sven.varik

    Seht es ein. Die Mehrheit ist für eine Verschärfung des Asylrechts. Es ist ein Theater was dort gemacht wird. Arbeitslose und Schüler, Studenten mit zu viel Zeit demonstrieren. Normale Menschen mit einem Fulltime-Job ( und Familie) haben gar nicht die Zeit und die Muse Tag und Nacht davor zu sitzen.

    Reply
  2. sommerwind

    Theater? Aha! Zur Unterhaltung also? Sei doch froh darüber, dass sich in unserem System auch Menschen befinden, die sich die Zeit nehmen können. Was wäre wenn DU, DEINE FAMILIE und DEINE Existenz betroffen wäre? Wie würde dein Kommentar dann lauten?

    Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s